GoMoPa - investigativer Journalismus aus dem grauen Kapitalmarkt über BitClub Network / Centurion Club: Betrugsermittlung in Hamburg

GoMoPa – investigativer Journalismus aus dem grauen Kapitalmarkt über BitClub Network / Centurion Club: Betrugsermittlung in Hamburg

LETZTER GOMOPA-NEWSLETTER

Liebe(r) Leser(in),

Reporterin Klara Roth über BitClub Network / Centurion Club: Betrugsermittlung in Hamburg

Reporterin Klara Roth über BitClub Network / Centurion Club: Betrugsermittlung in Hamburg

der Chef des BitClub Network, Roy Giesing, lädt die Führungskräfte regelmäßg in seine Villa auf Teneriffa ein und soll in seinen Video-Chats die Aussage getroffen haben, dass sich die gekauften Bitcoins innerhalb von 1.000 Tagen verdoppeln würden. Durch immer neue Computertechnik in einer Farm in Island würden immer neue Bitcoins geschürft. Die würden täglich Provisionen abwerfen, die sich alle Klubmitglieder teilen könnten.

In gutem Glauben überwiesen Anleger in nur 3 Jahren bis mitte 2018 mehr als 1,2 Milliarden US-Dollar an den Klub, der in der verschwiegensten Null-Steuer-Oase der Welt, im karibischen Inselstaat Nevis, angesiedelt wurde. Doch seit 1. Oktober 2018 sind die Grafikprozessoren (GUP-Mining) offline und die GUP-Mining-Konten eingefroren. Die Verluste beliefen sich täglich bis zu 75 Prozent. Nur noch das nicht so effektive CUP-Mining mit Rechnern gehe weiter.

Aber wie ein Ex-Banker und Klubmitglied aus Hamburg nachrechnete, wurden lediglich für 100 Millionen US-Dollar Schürf-Computer angeschafft. Weit über 1 Milliarde Dollar versandeten offenbar im Empfehlungsmarketing des Centurion Clubs in Belize, der eigens zur Rekrutierung von neuen Klubmitgliedern gegründet wurde. Kein Wunder  bei Provisionen von 30 Prozent. Lesen Sie unseren Artikel. Nun denn…

Bleiben Sie stark!
Ihre Klara Roth

Exklusiv

BitClub Network / Centurion Club: Betrugsermittlung in Hamburg – Strafanzeige in Zürich 

„Das hier ist das Beste, was ich in 30 Jahren Networkmarketing jemals angefangen habe“, sagte der Ex-Herbalife- und Ex-Modeschmuckverkäufer Jörg Wittke in seinem Live-Webinar vor drei Jahren aus seiner Villa in einem Vorort von Dubai. Jetzt ermittelt die Hamburger Staatsanwalt. Lesen Sie unseren Artikel.

Untreue bei AVG Altersvorsorgegenossenschaft eG? Gab James Henry Klein Kredite an sich selbst?

Die Karriere AG, an die die Genossenschaft Darlehen vergab und die dem Genossenschafts-Aufsichtsratsboss selbst gehört, macht seit Jahren Bilanzverluste. Lesen Sie unseren Artikel.
Royal Innovation Club International / RICI TRAVEL: Wer hat wirklich in die Klubkasse gegriffen?
Über das Verschwinden der 8 Millionen Euro schweren Klub-Kasse, über die wir bereits berichteten, gibt es eine neue Version, wie uns nun eine Führungskraft am Telefon  schilderte.
Stefan Keller te management- & UDI-Gruppe: 4 Jahre Durststrecke für Altanleger, dennoch Frischgeld
Der neue Herr im Hause UDI aus Nürnberg, dem Marktführer für ökologische Anlagen in Deutschland, legt den Altanlegern erst einmal eine Durststrecke von bis zu 4 Jahren auf. Mit neuen Anlegern will er nun in großem Stile ins Hotel- und Pflegegewerbe einsteigen. Lesen Sie unseren Artikel.
Werbung

Scoredex: Ihr Geld braucht Transparenz!

Scoredex: Ihr Geld braucht Transparenz!


Themen

Krypto-Börse unter neuem Namen: Rakuten Wallet erhält Registrierung
Die Krypto-Börse des Online-Anbieters Rakuten aus Japan geht ab April 2019 unter neuem Namen an den Start. Das Unternehmen konnte die Registrierung für „Rakuten Wallet“ erfolgreich abschließen, so die Presseerklärung vom 26. März 2019. Mehr im Forum.

Österreich: Prozess um Home-Invasion mit 210.000 Euro Krypto-Beute
Drei Männer sind angeklagt, weil sie in Wels eine Familie mit Baby in ihrer Wohnung brutal überfallen haben. Die Täter transferierten noch in der Wohnung Kryptogeld im Wert von 210.000 Euro.

Aktienkurs von Wirecard stieg um 30 Prozent
Nach dem Ergebnis der externen Prüfung enthalten die Jahresabschlüsse des Zahlungsabwicklers Wirecard keine wesentlichen Fehler. Für die Anleger Grund genug, massiv einzukaufen. Mehr im Forum.

JDC bekommt neuen Großaktionär
Der kanadische Finanzdienstleister Great-West Lifeco kauft sich beim Finanzkonzern JDC Group AG aus Wiesbaden ein. Die Finanzholding werde 28 Prozent der Anteile an der Finanzgruppe übernehmen. Zudem verkündet der Konzern eine Zusammenarbeit zwischen dem Maklerpool Jung DMS & Cie. und der Sparda Versicherungsservice GmbH. Mehr im Forum.

Fußball: Sepp Blatter im Zuge der WM Affäre 2006 von Schweizer Bundesanwaltschaft vernommen
Der frühere FIFA-Präsident Sepp Blatter ist am Dienstag, 26. März 2019,  im Rahmen der Affäre um die WM-Endrunde 2006 in Deutschland von der Schweizer Bundesanwaltschaft (BA) vernommen worden.

Evolutio AG & Triplus AG – Erfahrungsberichte über vermeintliche Kreditvorkosten-Betrugsbande
Wir erhielten folgende Zuschrift: „Seit vielen Jahren, bin ich bei GoMoPa, registriert. Ich arbeite viele Jahre, in der Schweiz als Finanz Treuhänder. Seit circa 10 Tagen musste ich feststellen, dass kriminelle Personen aus Deutschland, sich hinter zwei Schweizer Aktiengesellschaften, verstecken und betrügerische Finanzgeschäfte, tätigen!“ Mehr im Forum.

Struckischreck über Dr. Swen Uwe Palisch: „Reichsbürger, Betrüger und Jammerlappen“
Lesen Sie den Kommentar von Private User Struckischreck aus Bayern zur österreichischen und amerikansichen Staatsbürgerschaftsbitte des in Spanien verhafteten sächsischen mutmasslichen Rohstoff-Trading-Betrügers Dr. Swen Uwe Palisch im Forum.

P&R-Container: Vom Sinn und Unsinn dahingehender Forderungsanmeldungen
Nach den deutschen P&R-Gesellschaften ist nun auch gegen P&R-Gründer Heinz Roth ein Insolvenzverfahren eröffnet worden. Zum Insolvenzverwalter wurde Rechtsanwalt Miguel Grosser aus der Kanzlei Jaffé bestellt. Der macht den Anlegern nicht viele Hoffnungen. Mehr im Forum.

GEZ-Sensationsurteil: Rundfunkgebühr kann bar bezahlt werden
Das Bundesverwaltungsgericht hat ein scheinbar technisches Urteil gefällt, das weitreichende Auswirkung hat: Rundfunkgebühren können bar bezahlt werden; darüber muß jetzt der EuGH befinden. Einzelheiten im Forum.

Verbraucherzentrale warnt vor GEZ-Betrug: Gefälschte Gebührenbescheide in Bremen im Umlauf
Im Namen des Rundfunkbeitrages werden derzeit in Bremen und Bremerhaven falsche Gebührenbescheide verschickt. Mehr im Forum.

CumEx: Spion oder Whistleblower? Deutscher Anwalt vor Gericht in Zürich
Der wegen Wirtschaftsspionage in Zürich angeklagte Stuttgarter Jurist Eckart Seith hat schwere Vorwürfe gegen die Schweizer Justiz erhoben. Mehr im Forum.

FDP befragt Bundesregierung zu Provisionsdeckel in der Lebensversicherung
Die Bundesregierung wollte im ersten Quartal 2019 einen Gesetzentwurf für einen möglichen Provisionsdeckel in der Lebensversicherung präsentieren: bisher liegt aber keiner vor. Grund für die FDP, nun mit einer kleinen Anfrage sich nach dem aktuellen Status Quo zu erkundigen. Dabei nehmen die Liberalen auch Bezug auf zwei Gutachten, wonach ein solcher Deckel verfassungswidrig sei.

Immo-Kreditwiderruf OLG Frankfurt: Widerrufsbelehrung der Commerzbank vom 28.06.2010 fehlerhaft
Widerruf noch heute möglich – Nutzungsentschädigung erhalten – keine Vorfälligkeitsentschädigung – zinsgünstig umschulden. Mit Beschluss vom 20.02.2019 hat das Oberlandesgericht Frankfurt am Main die Widerrufsbelehrung eines mit der Commerzbank am 28.06.2010 geschlossenen Immobiliardarlehensvertrages für fehlerhaft erklärt.

5. April 2019 Prozessbeginn um Betrug bei den Stadtwerken Backnang
Am Freitag, 5. April 2019, beginnt am Stuttgarter Landgericht der Prozess gegen einen 48jährigen ehemaligen Angestellten der Backnanger Stadtwerke. Der Tatvorwurf lautet gewerbsmäßige Untreue.

Brandenburg: SPD Politiker Simon Vaut fälschte Lebenslauf für EU-Parlament
Skandal vor der Europawahl: Der Spitzenkandidat der Brandenburg-SPD kommt gar nicht aus Brandenburg und auch seine angebliche Bekannte ist nicht wirklich seine Partnerin.

Landgericht Osnabrück: Asia-Kassenmanipulation Millionen-Betrug à la carte
Manche Restaurants nehmen es hin und wieder mit der Abrechnung nicht ganz genau. Auf die Spitze haben es aber diverse Asia-Restaurants mithilfe von zwei aus Hongkong stammenden Brüdern getrieben.

Verbraucherzentrale warnt vor Betrüger-Inserate auf Airbnb und 9flats
Wer bei einem Online-Vermittlungsportal wie Airbnb oder 9flats eine Unterkunft buchen wolle, solle sich stets direkt über die Plattform mit dem Gastgeber austauschen. Mehr im Forum.

Dubiose Abrechnungen: Mieter wehren sich gegen Wohnungsgiganten Vonovia
Bundesweit beschweren sich Mieter über die Nebenkosten, die Deutschlands größter Immobilienkonzern Vonovia abrechnet. Mehr im Forum.

Nova Sedes: Gericht weist Wohnbau-Genossenschaft in die Schranken
Marktwächter-Experten der Verbraucherzentrale Hessen erzielen Erfolg in der ersten Instanz gegen Nova Sedes. Fragwürdige Vertriebsstrategien, hohe Kosten, Probleme mit der Kündigung – zahlreiche Beschwerden von Verbrauchern ließen die Wohnbaugenossenschaft Nova Sedes schon länger in keinem günstigen Licht erscheinen.

Glyphosat-Urteil in San Francisco: Bayer soll mehr als 80 Millionen Dollar zahlen
Auch der zweite Glyphosat-Prozess endet mit einer hohen Schadenersatzsumme. Mehr im Forum.

Ergo: Finanzielle Probleme bei Vorsorge Leben?
Es geht um Unstimmigkeiten von rund 200 Millionen Euro. Ist die Kapitalausstattung der Ergo Vorsorge Lebensversicherung AG schwächer, als das Unternehmen in seiner Bilanz ausweist? Das behaupten zumindest der Bund der Versicherten (BdV) und der Analyst Dr. Carsten Zielke.

Allianz schiebt Fusion der Industrieversicherer an
Die Allianz Gruppe werkelt an einer Fusion der Industriesparte. Aktuell prüfe der Konzern gemeinsam mit der Unternehmensberatung Oliver Wyman, wie eine Verschmelzung der Unternehmenstöchter Allianz Global Corporate & Specialty (AGCS) und Euler Hermes aussehen könnte. Mehr im Forum.

Urteil: Standard Life darf deutsche Bestände nach Dublin übertragen
Der britische Versicherer Standard Life darf – unabhängig von den noch ausstehenden politischen Entscheidungen zum Brexit – seine deutschen und österreichischen Bestände nach Dublin übertragen. Das hat das oberste schottisches Zivilgericht entschieden. Details im Forum.

Wow Air fliegt in die Pleite
Die nächste Airline muss aufgeben: Die isländische Fluggesellschaft Wow Air sagt kurzfristig alle Flüge ab. Mehr im Forum.

Danske-Skandal: Razzia bei Swedbank
Der seit Monaten schwelende Geldwäscheskandal, in den mehrere nordeuropäische Banken verwickelt sind, hat sich dramatisch zugespitzt: Schwedens Ermittlungsbehörde für Wirtschaftskriminalität hat eine großangelegte Razzia bei Schwedens ältester Bank, Swedbank, durchgeführt. Mehr im Forum.

Diesel-Skandal: Auch VW Motor EA288 manipuliert – gute Chance auf Schadensersatz
Der Diesel-Skandal bei Volkswagen weitet sich aus. Mit dem EA288 ist ein weiterer Motor betroffen. Nach der jüngsten Entscheidung des Bundesgerichtshofs (BGH) haben Verbraucher gute Chancen auf Rückgabe des Diesel oder Schadensersatz. Bisher konzentrierte sich der Diesel-Skandal bei Volkswagen vor allem auf Fahrzeuge mit dem Motor EA189. Mehr im Forum.

Mallorca: Vermieter Autoclick soll 3.500 Wagen illegal verkauft haben
Der mutmaßliche Millionen-Betrug des mallorquinischen Autovermieters Autoclick nimmt immer größere Ausmaße an. Die drei Geschwister an der Spitze des Unternehmens mit Hauptsitz in Llucmajor auf Mallorca sollen mindestens 3.468 Mietwagen verkauft haben, die sie sich nur geliehen hatten. Mehr im Forum.

Österreich: Erstaunliches über Ex-AWD-Vertriebler Rene Benko und seine Signa-Gruppe
Erstaunlich, was die Recherche-Plattform Addendum über das Leben von René Benko (41) und seiner Signa-Gruppe zutage förderte. Mehr im Forum.

Schweiz: Knall bei Vontobel – alle La Roche Partner gehen
Die vier ehemaligen Partner der Basler Privatbank La Roche verlassen geschlossen Vontobel. Die Banker waren bereits von Raiffeisen umworben worden. Der Abgang scheint abrupt, doch ist er berechnet: Diesen Montag waren bei Vontobel die Boni für 2018 ausbezahlt worden. Am Dienstag reichten Philipp Baumann, Mathis Büttiker und die Gebrüder Christoph und Urs Gloor die Kündigung ein.

Euro-Therm-Nebenjobler sucht die Verantwortlichen Karl-Ralf und Klaudia Himmelstoß
Noch immer sucht der geschädigte Berliner Andreas Wulf, der im Nebenjob im Strukturvertrieb Euro-Therm Vertrieb Gesundheitsprodukte GmbH 4.000 Euro Euro für am Ende nicht verkäufliche Muschelkalk-Kissen bezahlt hatte, das seinerzeitige Führungs-Ehepaar Karl-Ralf und Klaudia Himmelstoß aus München, um Schadensersatz zu erhalten. Mehr im Forum.

Fortgesetzter Betrug an eigener privater Krankenkasse führt zu Haftstrafe
Wer seine private Krankenversicherung über längere Zeit betrügt, muss mit einer Haftstrafe rechnen. Mit einem am 25. März 2019 bekanntgegebenen Urteil verhängte das Amtsgericht München gegen einen 61jährigen Früh-Rentner eine Haftstrafe von 14 Monaten, setzte diese allerdings zur Bewährung aus.

ETFs in Deutschland: Zehn wichtige Meilensteine seit dem Start
Vor knapp 19 Jahren gingen hierzulande die ersten börsengehandelten Indexfonds an den Start. Die Deutsche Börse nimmt Sie mit auf eine Zeitreise durch die ETF-Geschichte in Deutschland.

Berlin: Fünf Männer wegen Kreditkarten-Betrugs vor Gericht
Eine mutmasslich kriminelle Multikulti-Bande steht für vorgeworfenen Kreditkarten-Betrug vor Gericht in Berlin Moabit. Die fünf Männer stammen aus Ghana, Rumänien und Deutschland. Mehr im Forum.

KKG-Technik GmbH Frankfurt: Fake-Shop-Betrüger müssen ins Gefängnis
Die Betrüger hatten 2017 gehofft, im Fahrwasser einer betrügerischen Versandfirma unkompliziert viel Geld zu verdienen. Mehr im Forum.

Razzia gegen Drogenbande in Bremen und Niedersachsen erfolgreich
Unter Einsatz von Spezialkräften hat die Polizei mehrere Wohnungen, Geschäftsräume und Gaststätten in Bremen und Niedersachsen durchsucht. Die Beamten wurden fündig. Mehr im Forum.

Betrug: BaFin warnt vor ungewollter Kontoeröffnung nach Video-Ident-Verfahren
Der BaFin sind mehrere Fälle bekannt geworden, in denen Verbraucher unter einem Vorwand dazu gebracht wurden, persönliche Daten preiszugeben und an einem Video-Ident-Verfahren teilzunehmen. Mehr im Forum.

Warnliste

Es befinden sich 18 neue Einträge in der Warnliste.
GoMoPa Mastercard


Scoredex: Ihr Geld braucht Transparenz!

Scoredex: Ihr Geld braucht Transparenz!

Werbung

Copyright © 2019 Goldman Morgenstern & Partners LLC, All rights reserved.